27. Oktober 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auswandern wegen Liebe und Job

Der häufigste Grund ist nach Auskunft des Reports "Expat Insider" allerdings die Liebe. Immerhin: fast die Hälfte der Auswanderer freut sich in der Fremde über ein höheres Gehalt als daheim. Rund jeder Dritte nimmt allerdings finanzielle Einbußen in Kauf. Statistisch gesehen sind deutsche Auswanderer übrigens 44,2 Jahre alt, zu 51 Prozent männlich und zu 69 Prozent liiert. Capital

Anzeige Couner vor9