FTI
21. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zoff unterm Tannenbaum

Einer gemeinsamen Umfrage von Statista und Yougov zufolge gibt es an Weihnachten besonders viel Streit. Am häufigsten liegen sich Paare in den Haaren, aber mit 35 Prozent folgt nur einen Prozentpunkt dahinter Knatsch mit den Eltern. Unter den Geschwistern kracht es zu 18 Prozent. Ursache sind in der Regel der Ablauf und die Organisation der Feiertage. Aber auch Beziehungsprobleme treten aufgrund des hohen Erwartungsdrucks zu Tage. Statista

Anzeige Reise vor9