5. September 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Woher der Dosen-Thunfisch in unseren Supermärkten kommt

Spanien ist die Nummer eins in Europa und nach Thailand weltweit der zweitgrößte Produzent von Thunfisch in Dosen. Darum haben sich spanische Forscher im Projekt "Planet Tuna" mit dem Markt beschäftigt und weisen auf die häufig mangelhafte Auszeichnung auf Dosen hin. Die EU-Vorschrift fordere nur Angaben zu Nährwerten und Mindesthaltbarkeitsdatum, jedoch nicht über Herkunft, Fangmethode und Art des Thunfischs. Deshalb raten die Forscher, das Kleingedruckte zu lesen. Wenn wichtige Angaben fehlen, sollten Käufer zu einem anderen Produkt greifen. Mallorca Zeitung, Planet Tuna

Anzeige FTI