19. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie sich die Welt für Weihnachten schmückt

Weihnachten Baum iStock Olga Niekrasova

Vor der Mailänder Scala leuchtet das Werk eines Lichtkünstlers statt eines echten Baums. Und auch auf dem vom Hochwasser gefluteten Markusplatz in Venedig gibt es den Weihnachtsbaum von Fabrizio Plessi als Kunstspektakel mit LED-Screens, gerade wegen der geschlossenen Museen. In den USA mag man es klassisch und durch Kolumbiens Hauptstadt rollen Weihnachtstrucks, mit Figuren, die in diesem Jahr Masken tragen. Stern

Anzeige ccircle