20. August 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

In welchen Ländern sich Muschelsammler strafbar machen

Symbol Strand Muscheln Foto iStock doubleuc

In Italien und Ägypten gelten sehr strenge Verbote für die Ausfuhr von Muscheln, Verstöße werden mit Geldstrafen und sogar Haft geahndet. Auch in Dubai, Neuseeland und der Türkei gibt es strenge Regeln. In Mexiko, Thailand und USA ist nur das Mitnehmen von unter Artenschutz stehenden verboten. Deutschland und Kroatien erlauben das Sammeln von Muscheln für private Zwecke. Chip

Anzeige Couner vor9