13. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zentralen versuchen ihren mobilen Verkäufern zur helfen

Amondo setzt den Beitrag für seine Mitglieder im April aus, will verlorengegangene Provision als Darlehen gewähren und unterstützt die mobilen Berater direkt mit einem gewissen Betrag. Solamento will die Lizenzgebühren stunden und versuche im März mit Zwischenabrechnungen Liquidität zu sichern. TLT berät die Verkäufer über Staatshilfen, eigenes finanzielles Engagement gibt es nicht. Touristik Aktuell

Anzeige Couner vor9