22. Februar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reisebüro Urlaubsguru entsteht in Unna

Das Start-up expandiert von der digitalen in die stationäre Welt. Die Agentur soll im April mit zwölf Mitarbeitern eröffnen. Urlaubsguru sucht für seine Kunden die besten Deals, auch wenn das Unternehmen an einigen Produkten nichts verdient. Im vergangenen Jahr sind so geschätzte 200 Millionen Euro Umsatz zusammengekommen. FVW

Anzeige