15. Februar 2012 | 17:00 Uhr
Teilen
Mailen

Geschäft von STA Travel brummt

Anzeige
Nicko

Neuauflage der Gay Cruise mit Boutique-Schiff von nicko

Zum zweiten Mal sticht die VASCO DA GAMA von nicko cruises zu einem Gay-only-Törn in See. Am 13. Mai legt die Community in Marseille mit einer Drag Queen zu der mit Events gespickten Kreuzfahrt ab. Reisebüros können die Reise auch ohne nicko-Agenturnummer buchen. Besonders attraktiv: Ein Spezial 2for1 und geringe Aufschläge für Alleinnutzung einer Kabine. Counter vor9

Geschäft von STA Travel brummt durch neue Shops und Agenturen: Dieses Jahr sollen wieder sieben eigene Filialen dazu kommen und das Netz auf 50 vergrößern. Auch den externen Reisebürovertrieb will der Veranstalter mit Provisionen zwischen 10 und 25 Prozent weiter ankurbeln. 2011 ging dieses Konzept des früheren Studentenreisedienstes auf, der Umsatz kletterte um 18 Prozent auf 115 Mio. Euro. statravel.de

Anzeige