6. Mai 2021 | 18:00 Uhr
Teilen
Mailen

Berliner Reisebüro schließt nach über 70 Jahren

Wegen der Corona-Pandemie müssen Inhaber Peter Behling und "Lottofee" Angela von Bronewski das Reisebüro mit Lotto-Annahmestelle in Onkel-Tom-Ladenstraße in Berlin-Zehlendorf schließen. Beide wollten noch gemeinsam drei Jahre bis zu Behlings Rente weitermachen. Doch jetzt sind alle Rücklagen aufgebraucht und das Ende ist unvermeidlich. Berliner Woche

Anzeige Universal