9. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Spendable Kreuzfahrer

In diesen Tagen wird viel über Kreuzfahrer geschrieben, eher wenig über die Crews. Doch für die ist die Coronakrise ebenfalls eine Belastung weit weg von Zuhause. Die Gäste der "Amera", die in einem Rutsch vom Amazonas nach Deutschland durchfuhr, bedankten sich mit Spenden und einer Versteigerung, bei denen genaue 41.788 Euro zusammenkamen. Das Geld wird nun unter der Besatzung des Phoenix-Schiffs verteilt. Phoenix Reisen

Anzeige