22. Januar 2014 | 14:46 Uhr
Teilen
Mailen

Reiselustig:

Reiselustig: Ein Zehnjähriger fand in Karlsruhe eine Kreditkarte auf der Straße. Doch statt das kostbare Stück bei der Polizei oder beim Fundbüro abzugeben, setzte sich der aufgeweckte Knirps zu Hause an den Computer und buchte via Internet Flüge im Wert von über 3.000 Euro. „Mit zahlreichen Extras“, wie eine Polizeisprecherin berichtet. stuttgarter-nachrichten.de

Anzeige ccircle