3. Dezember 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pan-Am-Kult

Die Airline gibt es seit 1927, alles begann seinerzeit mit einem Wasserflugzeug. Die erste Route war ein kleiner Hüpfer im Vergleich zu später geflogenen Strecken, es ging von Key West in Florida nach Havanna auf Kuba. Das war die Geburtsstunde einer amerikanischen Kult-Airline, die es seit Dezember 1991 nicht mehr gibt. Doch "30 Jahre nach ihrer Pleite lebt das Erbe von Pan Am weiter", weiß Deborah Cattano Gaudioso vom New Yorker Pan-Am-Museum. Deutsche Welle

Anzeige Couner vor9