2. Dezember 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Maya-Pyramide ist kein Dance Floor

Das Betreten der Stufenpyramide im mexikanischen Chichén Itzá ist schon seit 2008 verboten, doch das kümmerte eine Touristin nicht weiter. Sie klettere bis auf die Spitze in 30 Metern Höhe und schwenkte die Hüften zum Tanz. Doch statt Applaus erntete sie Buhrufe, wurde beschimpft und von wütenden Zuschauern mit Plastikflaschen beworfen. Ein Sicherheitsbeamter holte die Frau herunter und brummte ihr ein Bußgeld auf. Spiegel

Anzeige