24. November 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Königliche Begrüßung

Die Gäste eines Hotels im österreichischen Rohrmoos sind mächtig erschrocken, als sie im Bad eine 85 Zentimeter lange Königspython fanden. Eine Familie aus England, die zuvor das Zimmer bewohnte, hatte das Tier offenbar vergessen. Die Schlange ist ungefährlich, aber das weiß ja der gemeine Hotelkunde nicht. Inzwischen ist die Python in Obhut des Tierrettungsdienstes und wartet auf neue Schlangenbeschwörer. Kleine Zeitung

Anzeige