23. November 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Is imma kaputt!

Das sagte der kundige Vietnamese auf dem Urlaubsflug des "Spiegel"-Redakteurs in dessen Heimatland auf den Versuch, den TV-Screen in Betrieb zu nehmen. Der Journalist beklagt die immer größer werdende Kluft zwischen der First Class, die sich wohl nur noch Scheichs leisten können und der Economy, deren Komfort sich dem von Stadtbussen nähert. Auf dem Heimflug hämmerte dann sein Sitznachbar auf den flackernden Bildschirm ein. Da konnte er kundig helfen: "Ist kaputt, ist immer kaputt." Spiegel

Anzeige