RTK
9. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hart im Nehmen

Der betrunkene dänische Mallorca-Tourist fiel aus dem Fenster im dritten Stock seines Hotels in einen sehr engen Innenhof – eher eine Art Lüftungs- und Kabelschacht – und schlief dort unverletzt ein. Seine Bergung durch die Feuerwehr gestaltete sich wegen der Enge des Schachts und des Alkoholpegels des Gestürzten äußerst schwierig. Mallorca Zeitung

Anzeige Couner vor9