15. Februar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Handyverbot am Hotel-Pool

Und das nicht etwa wegen einem Digital-Detox-Konzept, sondern wegen eines Instagram-Hypes. In dem Fall geht es um den beeindruckenden Infinity Pool des Bürgenstock Resorts in der Schweiz. Was zunächst willkommen war, wurde nun lästig und Gäste beschwerten sich über mangelnde Ruhe. Damit ist nun Schluss, das Resort schiebt dem Rummel einen Riegel vor und erlaubt das Fotografieren am und im Pool nur noch zu festgesetzten Zeiten. Travelnews

Anzeige Couner vor9