12. August 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Herz für Graffiti-Masken

Die Kunstwerke oder Schmierereien der Sprayer werden selten gefeiert, schon gar nicht von der Bahn. Meist steht der Vorwurf Sachbeschädigung im Raum. Bei der von Streetartist Razor gesprühten Maske an einem ICE sieht die Sache jedoch anders aus. Die Bahn postet ein Foto des Schnellzuges mit der Herzchenmaske in Social Media und nutzt das Ganze, um an die Maskenpflicht zu erinnern. Business Punk

Anzeige Riu