20. Mai 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bahnfahrer vergisst wertvolle Geige im Zug

In einer Regionalbahn von Mittenwald nach München ist eine Geige im Wert von etwa 11.000 Euro gefunden worden. Ein Zugbegleiter entdeckte das Instrument; die Polizei sucht nun nach dem Besitzer. Derlei Dinge kommen offenbar immer mal wieder vor. Ein Polizeisprecher erklärte, vor einigen Jahren sei einmal eine 120.000 Euro teure Geige abhanden gekommen. Anfang Mai habe zudem jemand eine Tasche mit 14.900 Euro in der Bahn vergessen. Spiegel

Anzeige FTI