21. Juni 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

100 Dollar für ein Kilo Müll

Es ist bekannt, dass es am Mount Everest ein Müllproblem gibt. Im letzten Jahr brachten Bergsteiger fast 40 Tonnen Abfall zurück ins Tal. Zum Mülltransport sind sie in Tibet verpflichtet, denn jeder Rückkehrer muss acht Kilo Müll abliefern. Für jedes Kilo weniger zahlt er 100 Dollar Strafe. In Nepal können sogar Bußen bis zu 4.000 Dollar verhängt werden. Spiegel

Anzeige FTI