26. Mai 2014 | 14:51 Uhr
Teilen
Mailen

Whatsapp muss nicht fragen, wenn es persönliche Fotos komme

Whatsapp muss nicht fragen, wenn es persönliche Fotos kommerziell nutzt: Wer bei dem Messaging-Dienst auf Senden drückt, tritt die Rechte zum Beispiel an Bildern ab. Zudem tragen die Nutzer bei fremden Bildern die Risiken, etwa wenn sie urheberrechtlich geschütztes Material verschicken, das Whatsapp dann für Werbeaktionen verwendet. handelsblatt.com

Anzeige Eurowings Discover