8. Mai 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

So hält man gute Mitarbeiter im Betrieb

Oft liegt es an einer Kombination aus mehreren Gründen, wenn ein Mitarbeiter kündigt. Personalmanagerin Christa Stienen rät zu Mitarbeiterbefragungen, Follow-ups und Teamsitzungen, in denen die Ergebnisse besprochen werden. Daraus lasse sich gut ableiten, wie die Stimmung sei und wo einzelne Mitarbeiter unzufrieden seien. Auch wenn sich Kündigungen auffällig häufen, ist die Mitarbeiterbefragung das Mittel der Wahl, um das Problem zu identifizieren. Wirtschaftswoche

Anzeige FTI