31. Oktober 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kollegen Hilfe anbieten nicht immer sinnvoll

Besser ist es, zu warten, bis ein Kollege von alleine auf einen zukommt, wenn er nicht weiter weiß. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie der Michigan State University. Denn proaktive Hilfe bedeutet wenig Dankbarkeit für den, der sie anbietet, sowie eine Geringschätzung der Person, die sie ungefragt aufgedrängt bekommt. T3N

Anzeige FTI