RTK
22. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Google Maps führt Bezahlung für ÖPNV-Tickets ein

Der ursprüngliche Kartendienst startet die Option, Tickets für öffentliche Verkehrsmittel zu kaufen, so dass die Verwendung von mehreren Apps zur Buchung verschiedener Transportmittel überflüssig wird. Die Funktion ist aktuell nur in den USA verfügbar, soll aber in Kürze weltweit ausgerollt werden. Teltarif

Anzeige Couner vor9