4. Juni 2014 | 12:24 Uhr
Teilen
Mailen

Fliegen mit Kind kann teuer werden

Fliegen mit Kind kann teuer werden: Zahlreiche Airlines streichen Gratis-Services für die Kleinen. Selbst für Babys auf dem Schoß müssen Eltern zahlen, je nach Fluggesellschaft zehn Prozent des Flugpreises oder pauschal bis zu 20 Euro pro Strecke. Wer zwei Tickets kauft und neben seinem Sprössling sitzen will, muss für die Sitzplatzreservierung zusätzlich in die Tasche greifen. spiegel.de

Anzeige Couner vor9