11. September 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

DRV veröffentlicht Partei-Positionen

Der Verband fragte bei CDU/CSU, SPD, Grünen, Linken und FDP Aussagen zu Branchenthemen ab und resümiert, fast alle Parteien bis auf die Linke wollten sich für die Reisebranche einsetzen, weil sie den Tourismus als Wirtschaftsfaktor anerkennen. Zum Thema EU-Pauschalreiserichlinie möchten sich alle Parteien für Nachbesserungen einsetzen, wenn es Probleme bei der Umsetzung gibt. Bei der Gewerbesteuerhinzurechnung sprechen sich CDU/CSU und die FDP für eine Beseitigung aus, SPD und Linke nicht. Die Grünen äußern sich nicht eindeutig. DRV

Anzeige FTI