FTI
27. Januar 2012 | 22:46 Uhr
Teilen
Mailen

Der Ärger mit Flüssigkeiten im Handgepäck verschwindet so

Der Ärger mit Flüssigkeiten im Handgepäck verschwindet so schnell nicht: Erst Ende 2013 könnte das Verbot fallen, aber den Flughäfen geht das zu schnell. Ihnen fehlen die Scanner, um flüssigen Sprengstoff zu erkennen. ftd.de

Anzeige