10. Juni 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Traditionelle Handwerkskunst auf Menorca

"Made in Menorca" sind nicht nur Spezialitäten wie Käse, Wurstwaren, Süßwaren, Wein, Gin, sondern auch handwerklich hergestellte Schuhe und Schmuck. Auch der Bootsbau ist auf der Insel noch heimisch.

Menorca Schuhmode

Nicht nur für den Strand: die Schuhmode, die auf Menorca hergestellt wird, ist vielfältig

Menorca ist klein, der kreative Unternehmergeist der menorquinischen Schuhmacher ist dagegen sehr groß. Vom Stöckelschuh für die Dame, über Plateauschuh, Sportschuh oder Sandale bis hin zum Ballerina, Mocassin oder Oxford reicht die Vielfalt der Modelle, die keineswegs nur an Touristen, sondern auch in den bedeutendsten Modehauptstädten der Welt, wie Paris, Mailand, London oder New York, verkauft werden.

Die Schuhmachertradition der Insel geht in das 18. Jahrhundert zurück. Zwar hat sich die Welt seitdem sehr verändert, ein Großteil des Herstellungsverfahrens ist jedoch auch heute noch fast ganz und gar handwerklich und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Hinter jedem Schuh, der auf Menorca hergestellt wird, steht viel Handwerk und Aufmerksamkeit für das Detail.

Schmuck und Bootsbau auf Menorca

Auch für das große Schmuckangebot auf Menorca ist nicht allein der Tourismus verantwortlich. Die Insel pflegt eine lange Tradition an Kostüm-Schmuck und Schmuckmärkten. Die Ware kann man unter anderem auf den Straßenmärkten der Insel ergattern. In der Inselhauptstadt lockt etwa die Costa de Sa Placa, Mahóns Einkaufsstraße, mit schönen Bücher-, Mode- und Souvenirgeschäften. In Es Castell findet von Juni bis September ein Kunsthandwerkermarkt statt. Und in Ciutadella kommen Gäste auf der Suche nach dem passenden Mitbringsel ebenfalls auf ihre Kosten.

Auf den Schiffswerften der Insel werden unter anderem die typischen menorquinischen Llaüts gebaut. Die hölzernen Fischerboote, ursprünglich meist mit Segel oder Rudern ausgestattet, sind heute meist motorisiert. Besucher können sie mit oder ohne Skipper chartern. Außer den Llaüts werden auf Menorca auch große Modelle mit exklusiver Ausstattung entworfen und gebaut.

Menorca schnuppern – kurzes Video vermittelt einen ersten Überblick über die Insel:

Anzeige cv9