9. März 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Was die Veranstalter zu Katalonien im Angebot haben

Katalonien ist ein Reiseziel für Individualisten. Bei der Suche nach der richtigen Unterkunft sowie nach Wander- und Radreisen in der Gruppe lohnt sich aber auch ein Blick in die Veranstalterkataloge. Gourmets und Weinliebhaber werden dort ebenfalls fündig.

Calella

Aktivurlaub in Katalonien ist auch bei den Veranstaltern angesagt

Das Hotelangebot für Katalonien ist vor allem entlang der Küste und in den Städten groß. So bieten etwa die Veranstalter von DER Touristik an der Costa Brava, Costa Barcelona und der Costa Daurada nach Aussage des Unternehmens ein breites Hotelportfolio an. Im Angebot seien charmante Strandhotels, Familienhotels, Adults-only-Hotels und natürlich Stadthotels in Barcelona, berichtet DER Touristik auf Anfrage. Ähnlich verhält es sich bei den anderen großen Veranstaltern.

Wer unter sachkundiger Führung tiefer in die Geheimnisse Kataloniens eintauchen will, für den lohnt sich ein Blick in die Programme der Spezialisten. So bietet etwa der Hagener Wanderreiseveranstalter Wikinger Reisen vier verschiedene Touren durch Katalonien an. Eine Wanderreise in kleiner Gruppe folgt den Spuren Salvador Dalís. Zwei individuelle Wanderreisen mit vorgebuchten Unterkünften und Gepäcktransport erschließen die Pyrenäen und die katalanische Küste. Und eine weitere Tour unter dem Titel "Kunst, Kultur & Glückstrauben" führt über Silvester nach Barcelona.

Aktivität und Genuss kombinieren

Spanien-Spezialist Abanico mit Sitz in Korntal-Münchingen bietet eine Mischung aus Kulinarik-, Wander- und Naturerlebnis. So führt eine fünftägige Selbstfahrerreise durch die Cava-Region des Penedés und in die edle Weinregion des Priorat. Eine Bergtrekking-Tour umrundet den Pyrenäengipfel Aneto und führt durch zwei Natur- und Nationalparks. Und wer Wandern und Genuss kombinieren will, kann das bei einer achttägigen Reise durch das Priorat tun.

Der Dresdener Anbieter Spanien Aktiv bietet jeweils geführte Mountainbike und Rennradreisen in Katalonien an. Ausgangspunkte der Touren sind jeweils die Orte Cambrils und Tossa de Mar.

Ein breites Aktivreiseangebot hat ASI Reisen im Programm. So bietet der Veranstalter etwa Wanderreisen durch die Pyrenäen und an der Costa Brava an. Entlang der katalanischen Küste geht es auch bei einer Reise von Cadaqués bis nach Calella de Palafrugell. Und eine Radreise führt Urlauber von Aragón bis ans Mittelmeer.

Der Hamburger Anbieter Tour Exquisit hat eine individuelle Pkw-Rundreise durch Katalonien im Programm. Das Angebot beinhaltet unter anderem einen Besuch im Dali-Museum in Figueres und in Dalis Wohnhaus in Portlligat. Außerdem steht eine Weinprobe auf dem Plan. Übernachtet wird unter anderem in einer alten Wassermühle. 

Mehr über die spanische Region lesen Sie in unserer Themenwoche Katalonien auf Reise vor9 und Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige Couner vor9