23. Januar 2022 | 12:00 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

So unterstützt A-ROSA die Reisebüros

Als wichtigster Vertriebspartner erhalten Reisebüros von A-ROSA die bestmögliche Unterstützung für einen erfolgreichen Verkauf. Der Anbieter von Premiumflussreisen macht Expedienten fit mit Webinaren, einem Online-Schulungsprogramm, PEP-Angeboten und vielen praktischen Hilfen im Extranet. Der Reisebüroservice im Überblick:

A-Rosa Extranet Screenshot

Das Extranet von A-ROSA ist der zentrale Anlaufpunkt für Reisebüros

A-ROSA EXTRANET: Registrierte Reisebüropartner finden hier Informationen rund um A-ROSA, erhalten Verkaufsunterstützung und können von den A-ROSA Vorteilen profitieren. Wesentliche Inhalte sind unter anderem:

  • Buchungsstrecke und Agentur-Historie
  • NEU: Social-Media-Vorlagen für Facebook und Instagram
  • Termine und Infos zu Seminaren, Inforeisen und Webinaren
  • Video-Tutorials als Buchungshilfe
  • Download-Bereich mit Flyern und Anzeigenvorlagen
  • Bilddatenbank mit Fotos, Routen, Deckplänen und Videos
  • PEP-Angebote

Hier geht’s zum A-ROSA Extranet.

A-ROSA WEBINARE: Im Rahmen einer großen Schulungs- und Weiterbildungsoffensive führt A-ROSA regelmäßig Webinare zu unterschiedlichen Themen durch. Ca. 30- bis 45-minütige Online-Präsentationen vermitteln beispielsweise Kenntnisse rund um das A-ROSA Produkt oder geben speziell Tipps zum Buchungsvorgang im System. Die Teilnahme ist kostenfrei und wird mit Punkten für den Agenturstatus belohnt.

KURS A-ROSA: Damit lernen Expedienten spielerisch die A-ROSA Produkte, sowie Neuheiten im Online-Schulungsprogramm kennen. Der Kurs A-ROSA ist eine kostenfreie interaktive Schulungsreise entlang eines Flusses. Circa alle acht Wochen werden neue Lernetappen zu aktuellen A-ROSA Themen freigeschaltet. Die Bearbeitung kann jeder Teilnehmer zeitlich flexibel für sich gestalten. Zum Jahresende winkt bei erfolgreicher Teilnahme eine Auszeichnung zum A-ROSA Experten. Außerdem warten nach jeder Etappe attraktive Gewinne, zum Beispiel die Verlosung von Kreuzfahrten. Mitmachen kann jeder – egal ob Büroleitung oder Azubi! Dieses Jahr startet Kurs A-ROSA voraussichtlich ab März.

NEU: DIGITALE KUNDEN-EVENTS: Digitale Veranstaltungen haben sich gerade in der jetzigen Zeit etabliert. A-ROSA unterstützt Reisebüros bei der Organisation von digitalen Kunden-Events. Die Agenturen haben die Wahl – sie können ihre Veranstaltung selbst vorbereiten und A-ROSA tritt als Referent bei, oder A-ROSA übernimmt die komplette technische Organisation. Geschultes Personal macht den Teilnehmern Lust auf Fluss mittels einer informativen Präsentation, steht für Fragen zur Verfügung und kann zudem je nach Absprache einen exklusiven Buchungsvorteil anbieten.

Übrigens: A-ROSA hat auch eine B2B-Gruppe bei Facebook. Hier erhalten Reiseverkäufer regelmäßig News, Verkaufstipps und Infos zu Sonderaktionen aus erster Hand. Mehr als 1.700 Expis sind schon dabei.

TIPP: Bei Fragen rund um das Thema Verkaufsunterstützung ist der Agenturservice-Team stets gern behilflich: agenturservice@a-rosa.de. Und damit Reisebüros nichts rund um A-ROSA verpassen, sollte sie sich einfach für den Sales-Newsletter im Extranet anmelden.

Mehr über das neue, umweltfreundliche Flussschiff A-ROSA SENA, das Unternehmen und seine Pläne erfahren Sie in der A-ROSA Woche auf Counter vor9: News, Hintergrund, Gewinnspiel und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige Universal