13. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Golfen und Reiten auf Weltniveau im Mount Juliet Estate

Das kulturträchtige Fünf-Sterne-Haus liegt im Herzen des Countys Kilkenny und ist gerade Mitglied der Autograph-Collection-Hotels von Marriott geworden. Das Nobelhotel ist bekannt für sein Sterne-Restaurant Lady Helen, den Golfplatz und das Reitzentrum. 

Im restaurierten Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert stehen 32 stilvolle Zimmer zur Verfügung, im angeschlossenen Hunters Yard Hotel, das nur einen Spaziergang weit entfernt liegt, 93 elegante, moderne Zimmer. Dort befindet sich auch das zweite Restaurant des Anwesens, The Hound. Zwei Bars laden im Mount Juliet Estate zum Verweilen ein.

Auf dem von Jack Nicklaus entworfenen Golfplatz finden dieses Jahr die Irish Open statt. Das Reitzentrum auf dem 500 Hektar großen Gelände bietet zwei Allwetter-Arenen, Springplätze und Reitställe mit qualifizierten Lehrern. Outdoor-Fans können unter der Leitung von lokalen Experten auch der Falknerei und dem Angeln nachgehen.

Mehr über die grüne Insel erfahren Sie mit unserer Themenwoche Irland auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige FTI