10. September 2022 | 15:15 Uhr
Teilen
Mailen

Wikinger setzt auf nachhaltige Anreise

Der Veranstalter hat für 2023 das Angebot an Reisen mit nachhaltiger Anreise ausgebaut. Unter anderem wird bei Wikinger in Zielgebieten wie Frankreich und Polen das Flugzeug als Transportmittel der ersten Wahl durch die Bahn ersetzt. "2023 bleibt deutlich mehr als die Hälfte unserer Gäste auf dem Boden", sagt Geschäftsführer Daniel Kraus. Trvl Counter

Anzeige Couner vor9