RTK
24. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Was die neue "Seashore" von MSC zu bieten hat

Der im August startende Neubau wartet mit 13.000 Quadratmetern Außenfläche auf und ist mit 339 Metern das längste Kreuzfahrtschiff der Flotte. Der MSC Yacht Club am Bug der "Seashore" erstreckt sich über vier Decks. Zu den Highlights gehört die "Seufzerbrücke" mit Glasboden auf Deck 16, die über das Heck hinausragt. Spektakulär sind auch die Panoramaaufzüge am Heck und zwei Glasboden-Brücken. Cruise4News

Anzeige Couner vor9