17. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Silversea stellt "Silver Moon" mit virtuellen Touren vor

Im August sollte das neue Kreuzfahrtschiff von Silversea Cruises eigentlich auf Jungfernfahrt gehen, das baugleich zur "Silver Muse" ist und Platz für 596 Gäste bietet. Die Reederei hat die "Silver Moon" erst Ende Oktober übernommen und gibt nun erste Einblicke. CMO Barbara Muckermann stellt in fünf virtuellen Schiffstouren unter anderem die Veranstaltungsorte, öffentlichen Bereiche, Restaurants und Suiten vor. Tip Online

Anzeige FTI