11. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kreuzfahrtreedereien verschieben Neustart immer weiter

Die "Sky Princess" ist eines der Schiffe der US-Reederei Princess Cruises.

Das erneute Aufflammen der Corona-Pandemie rund um den Globus wirft die Pläne der Kreuzfahrtanbieter immer wieder zurück. Aida und Costa sagen ebenso Törns ab wie Phoenix, NCL und RCL. Princess Cruises will jetzt erst Mitte Mai wieder ablegen. Ein Überblick: FVW

Anzeige Couner vor9