31. August 2021 | 15:03 Uhr
Teilen
Mailen

FTI fliegt öfter von Düsseldorf und Leipzig nach Ägypten

Der Veranstalter stockt sein Flüge nach Hurghada im Oktober auf. Statt einmal starten die Maschinen zweimal in der Woche von Düsseldorf und Leipzig. Von diesen Airports fliegt FTI ergänzend ab 11. September jeweils samstags und mittwochs nach Marsa Alam. Die Hotels der FTI-Mutter Orascom haben indes alle ihre Mitarbeiter in El Gouna und Taba Heights gegen das Coronavirus geimpft. FVW

Anzeige Couner vor9