Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Eurowings Discover

» Vertrieb

Reisebüro-Umsatzwachstum setzt sich im Februar fort

Urlaub Strand Palme Hängematte

©iStock/peppi18

Der fakturierte Gesamtumsatz der im Reisebürospiegel des Backoffice-Dienstleisters Tats aufgeführten Reisebüros liegt im Februar um 13 Prozent über dem Vorjahresmonat. Auch kumuliert ergibt sich für das Geschäftsjahr ein Zuwachs um knapp 13 Prozent. Counter vor9

Fake-Reisebüro zockt Urlauber mit Ticketbetrug ab

Flugtickets Ticket Betrug Foto iStock Francesco Scatena

©iStock Francesco Scatena

Ein vermeintliches Reisebüro in Kiel gerät in die Schlagzeilen wegen Betrugsverdachts mit gefälschten Flugtickets. Die Betrüger nutzen für ihre Masche den Namen eines ehemaligen Reisebüros der Stadt und verkaufen Flüge nach Thailand, wie die Kieler Nachrichten zuerst berichteten. Es liegen mehrere Anzeigen vor, die Kriminalpolizei ermittelt. Counter vor9

Anzeige
RIU

NCL und Regent veranstalten bundesweit Vertriebsevents

Die Kreuzfahrt-Schwestermarken laden Expis in Deutschland zur Round Table Tour 2024 ein. Dabei haben Reiseverkäufer die Möglichkeit, sich in kleiner Runde mit den Business Development Managern von NCL und Regent Seven Seas auszutauschen. Los geht es am 15. April mit Magdeburg und Würzburg. Die Anmeldung für alle Termine ist über Norwegian Central möglich.

Berge & Meer veranstaltet Reisebüro-Verkaufswettbewerb

Der Veranstalter hat eine Zubucherreise nach Saudi-Arabien aufgelegt, die er ausschließlich über Reisebüros vertreibt. Begleitend lanciert Berge & Meer einen Verkaufswettbewerb, bei dem es für Buchungen der Saudi-Arabien-Reise, aber auch für andere Touren aus dem Sortiment, bis zum 31. März Punkte gibt. Wer die meisten Punkte sammelt, nimmt kostenlos an einer der Saudi-Arabien-Reisen teil. Für Buchungen der Reise zahlt der Veranstalter elf Prozent Provision. Berge & Meer

Schmetterling schult Expis zum Hotel-Tool Beds and More

Zu den neuen Funktionen des Hotel-Tools zählt laut Schmetterling die Option, die Zimmerpreise von 70 Bettenbanken direkt miteinander zu vergleichen. Weitere Details zum Relaunch von Beds and More stellt Schmetterling Reiseverkäufern im Webinar am 20. März ab 10 Uhr vor. Das Hotel-Tool ist für Reisebüros, die das Technikpaket von Schmetterling im Einsatz haben, kostenlos. Laut Kooperation sind bundesweit rund 6.000 Agenturen Nutzer. Schmetterling (Anmeldung)

Anzeige
Best Reisen

» Ziele

Royal Caribbean fährt vorerst Labadee auf Haiti nicht an

Kreuzfahrtanbieter Royal Caribbean hat für vorerst sieben Tage alle Anläufe der eigenen Flotte zur Halbinsel Labadee auf Haiti storniert. Damit reagiert die Reederei laut einer Veröffentlich bei Facebook auf die Zunahme der Gewalt und Ausschreitungen auf Haiti, die auch zu politischen Turbulenzen führen. Die Reederei nutzt das durch Zäune und Sicherheitspersonal geschützte Labadee als Privatstrand, jährlich gehen dort etwa eine Million Kreuzfahrtgäste von Bord. Crucero-Magazin

Bodenpersonal und Lufthansa einigen sich auf Schlichtung

Im Dauerstreit zwischen dem Lufthansa-Konzern und der das Bodenpersonal vertretenden Gewerkschaft Verdi bahnt sich eine Pause und eventuell eine Lösung an. Die Kontrahenten haben sich auf eine Schlichtung geeinigt. Für das Zugeständnis stellt Verdi aber Bedingungen. So müsse der Arbeitgeber zusagen, bis Ostersamstag in der Schlichtung, für die beide Seiten Vermittler berufen, zu einem Ergebnis zu kommen und das anzuerkennen. Aerotelegraph

IC-Ausfälle am Sonntag zwischen Berlin und Amsterdam

Wegen einer Streckensperrung zwischen Almelo und Hengelo in den Niederlanden kommt es am Sonntag, 17. März, zwischen 0 und 17 Uhr zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn auf der Strecke zwischen Berlin und Amsterdam. Welche Züge fahren und welche ausfallen, hat die Webseite der Bahn aufgelistet. Bahn

Neuer Sternenpark auf dänischer Wattenmeer-Insel Mandø

Dänemark Dark Sky Park Mando Foto Lars Roed

©Lars Roed

Die Organisation Dark Sky International hat die dänische Insel Mandø zum Dark Sky Park gekürt. Dies bedeutet, dass die Lichtverschmutzung an einem Ort so gering ist, dass Sterne und Milchstraße mit bloßem Auge sichtbar sind. Die Insel will vermehrt Aktivitäten für Sterngucker anbieten, im Herbst soll ein Besucherzentrum mit Teleskopen eingeweiht werden. Visit Denmark

Anzeige

Den perfekten Aprilurlaub macht man bei ROBINSON.

TUI Robinson

» Themenwoche Saskatchewan

Wo die Bisons wieder durch die Prärie ziehen

Kanada Saskatchewan Grasslands Nationalpark Foto Tourism Saskatchewan.jpg

©Tourism Saskatchewan

Der Grasslands Nationalpark in Saskatchewan ist ein Naturwunder und eine der letzten intakten Prärielandschaften in Nordamerika. Mit einer Fläche von über 900 Quadratkilometern schützt der Park seit 1989 eine der letzten ursprünglichen Graslandschaften. Hier wachsen mehr als 70 verschiedene Grasarten und 50 verschiedene Wildblumen – und hier leben wieder Bisons. Counter vor9

Was die Veranstalter zu Saskatchewan im Programm haben

Kanada Saskatchewan La Reata Ranch Koppel Foto Tourism Saskatchewan Greg Huszar.jpg

©Tourism Saskatchewan/Greg Huszar

Saskatchewan hat sich aufgrund der steigenden Nachfrage einen festen Platz in den Programmen deutscher Reiseveranstalter gesichert. Mietwagenrundreisen, kombinierte Touren mit anderen Provinzen, Hoteltipps und Kanu-Abenteuer stehen dabei im Fokus. Counter vor9

» Produkte

Sun Express mit acht neuen Deutschland-Routen

Kownatzki Max

©Sun Express

"Es war ein außergewöhnliches Jahr für Sun Express", sagt CEO Max Kownatzki (Foto). Das Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines hat 12,6 Millionen Passagiere befördert und peilt 2024 die Marke von 15 Millionen an. Zudem stellt Sun Express acht neue Türkei-Routen ab Deutschland vor. Counter vor9

Ponant schaltet Antarktis-Fahrten im Winter 2025/26 frei

Von Anfang November 2025 bis Ende März 2026 ist Ponant mit fünf Schiffen und über 30 Abfahrten in der südlichen Polarregion unterwegs. Auf dem Fahrplan der Le Commandant Charcot stehen dabei abgelegenere Orte, wie die Bellingshausensee, das Rossmeer, das Larsen-Schelfeis oder auch die Insel Charcot. Mit den Schiffen Le Boréal, L'Austral, Le Soléal und Le Lyrial entdecken Reisende die Halbinsel Valdés, die Falklandinseln, Südgeorgien und die Antarktische Halbinsel. Cruise4News

Swan Hellenic stellt Kreuzfahrten mit Kurs Nordlicht vor

Swan Hellenic Vega Nordlichter Foto Swan Hellenic

©Swan Hellenic

Swan Hellenic nimmt auf vier Routen noch in diesem Jahr Kurs auf Nordlichter. Von Mitte August bis Anfang Oktober ist das Expeditions-Kreuzfahrtschiff Vega entlang des Polarkreises, rund um Island, vor Grönland und vor der Küste der kanadischen Arktis unterwegs. Am 18. August legt die Vega zur ersten Reise in Reykjavik ab. Tip Online

FTI bündelt Sommerziele im Quarterly-Katalog

Der Sonderkatalog listet Angebote von FTI für den Zeitraum Juni bis August und konzentriert sich dabei zum einen auf familienfreundliche Hotels rund um das Mittelmeer. Der Veranstalter liefert in der Broschüre auch Empfehlungen für Hotels mit Aquaparks. Außerdem gibt es im neuen Quarterly eine Vielzahl an Fernzielen, neben den USA auch Kenia und Sri Lanka. Touristik Aktuell

» Trends

Wie Privatinseln das US-Kreuzfahrtgeschäft erobern

Im Osten und Westen des Archipels der Bahamas gibt es eine Reihe privater Inseln und Strände, die im Besitz von Kreuzfahrtgesellschaften sind oder von diesen betrieben werden. Sie sind so gefragt, dass sie zu Eckpfeilern vieler Karibik-Kreuzfahrtrouten geworden sind. Ein neuer Trend sind indes Investitionen in Anlagen, die exklusive Erlebnisse neben den öffentlichen Hafenaufenthalten bieten. Travel Weekly

Wie die SIO AG die IT-Landschaft aufmischen will

SIO AG CRM

©SIO AG

Das IT-Haus, dessen Name für "Software In One" steht, will Veranstaltern eine Lösung bieten, die sämtliche Geschäftsprozesse umfasst und individuell auf die Bedürfnisse der Kundschaft zugeschnitten ist. Mittlerweile hat das Unternehmen eine ansehnliche Zahl von Kunden eingesammelt. Counter vor9

Pannenserie bei Boeing reißt nicht ab

Zuletzt wurde bekannt, dass Boeing keine Unterlagen zu den Arbeiten an dem herausgerissenen Rumpfteil der Boeing 737 MAX 9 hat, die in Diensten von Alaska Airlines einem Beinahe-Unglück entging. Die US-Unfallermittlungsbehörde NTSB erklärt, sie wisse nicht, wer im Boeing-Werk Renton das Rumpfteil abgenommen und wieder angebracht habe. Die europäische Luftfahrtbehörde Easa stattete Boeing vergangene Woche einen Besuch ab und bescheinigt dem Unternehmen die Bereitschaft, die Qualitätskontrollen zu verbessern. im Notfall sei man indes auch bereit, die Übernahme US-amerikanischer Sicherheitsfreigaben zu stoppen. Tagesschau, Aerotelegraph 

Wie sich der Hoteleinkauf verändert hat

Statt wie früher zweimal pro Jahr stehe der Hoteleinkauf mit wichtigen Partnern heute ständig in Kontakt, sagt der Chef-Hoteleinkäufer der Dertour Group, Joe Seip. Vorauszahlungen und längerfristige Planung, etwa zu Frühbucherrabatten und Risikokapazitäten, seien weiterhin wichtig. Wachsende Bedeutung habe auch das Qualitätsmanagement, dem durch das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz eine noch stärkere Rolle zufalle. FVW

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Verdi weitet Streiks an Flughäfen aus. Counter vor9 

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Zur Sonnenfinsternis nach Nordamerika

Um die nächste totale Sonnenfinsternis am 8. April beobachten zu können, müssen Deutsche weit fahren. Die Sonnenfinsternis wird an der mexikanischen Pazifikküste beginnen und sich in einem Streifen über Amerikas Binnen-Bundesstaaten bis zu Kanadas nordöstlichster Provinz Nova Scotia fortbewegen. In Europa ist sie nicht zu sehen. In Deutschland gibt es erst im September 2081 wieder eine totale Sonnenfinsternis zu sehen. T-Online