Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
RIU

» Vertrieb

TUI verspricht Reisebüros "besseren Service-Level"

Kluske Hubert CCO TUI Deutschland

©TUI Deutschland

Nach Kritik aus Reisebürokreisen erklärte TUI-Deutschland-Vertriebschef Hubert Kluske (Foto), das gestiegene Buchungsvolumen und eine hohe Zahl von Rückfragen hätten zu Verzögerungen geführt. Er kündigte einen weiteren Ausbau der Servicecenter-Kapazität an, will aber am digital ausgerichteten System des Agenturservices festhalten. Counter vor9

Schauinsland verzeichnet mehr Agentur- als Portalbuchungen

Seit Mitte Mai ziehen die Buchungen bei Schauinsland deutlich an. Die Buchungslage sei "erfreulich", sagt Vertriebschef Detlef Schroer. Dabei kommen weit mehr Buchungen über Reisebüros als über Online-Kanäle ins Haus. Konkrete Zahlen nennt Schroer allerdings nicht. Es werde honoriert, dass Schauinsland in der Krise für die Reisebüros gut erreichbar ist, meint Schroer. FVW

Anzeige

QTA Special zum Kollektivvertrag: nicko cruises!

QTA

Counter Helden Podcast: Umsonst arbeiten, ist nicht fair

Podcast Counterhelden Logo.jpg

©Counterhelden

Was treibt Expis momentan um? Leute, die im Internet gebucht haben und dann im Reisebüro die Einreisebestimmungen wissen wollen. Was tun? Darüber reden die drei Reisebüro-Coaches René Morawetz, Saskia Sánchez und André Bachmann in ihrem heutigen Counter Helden Podcast. Jeden Donnerstag frisch. Counter vor9

Mein Urlaubsglück gibt Aktien an neue Mitglieder aus

Geld Euroscheine iStock Delpixart

©iStock Delpixart

Die Kooperation von mobilen Reiseberatern der Rita AG gibt Neumitgliedern die Möglichkeit, Aktien der Rita AG zum Ausgabepreis der Kapitalerhöhung im Jahr 2020 zu kaufen. Gut die Hälfte der rund 160 Berater von Mein Urlaubsglück hat bisher davon Gebrauch gemacht. Counter vor9

Pass präsentiert zentrale Buchungsplattform für Reisebüros

"Pass Travel Agent Desktop" ist ein Buchungssystem, das alle zentralen Distributionskanäle sowie Arbeitsschritte auf einer Web-Oberfläche integriert. Das System vereint GDS- und NDC-Inhalte über Direktanbindungen sowie Daten von Low-Cost-Carriern und Aggregatoren für Flug, Mietwagen und Hotels. Die Lösung wurde vom IT-Spezialisten Pass gemeinsam mit Lufthansa City Center (LCC) entwickelt, wo sie seit 2018 unter dem Label "Bridge-IT" im Einsatz ist. Pass

Anzeige
RIU

» Ziele

Feuer auf Schiff von Viva Cruises bei Rheinfahrt

Drei Menschen wurden am Mittwochmorgen bei einem Brand im Motorraum der "Inspire" von Viva Cruises verletzt. Der Vorfall ereignete sich bei Kaub im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Die 90 Passagiere bleiben unbehelligt. Drei Besatzungsmitglieder erlitten eine Rauchvergiftung, zwei davon wurden ins Krankenhaus gebracht. Zeit

Mecklenburg-Vorpommern lockert Testpflicht für Touristen

Deutschland Strand Strandkörbe Ostsee Foto iStock mije_shots

©iStock mije_shots

Ab dem 17. Juni müssen Urlauber in Mecklenburg-Vorpommern nur noch bei der Anreise einen negativen Corona-Test vorweisen. Die Vorschrift, sich alle drei Tage testen zu lassen, wurde gestrichen. Die neue Regelung gilt für Hotelgäste, Dauercamper und Zweitwohnungsnutzer. NDR

Anzeige

Plantours-Kreuzfahrten-Talk mit dem Bingo!-Moderator!

Corona-Lockerungen auf den Balearen

Die Sperrstunde für Gastronomie und Nachtlokale wird ab Samstag um zwei Stunden auf 2 Uhr nachts verschoben. In der Außengastronomie dürfen dann zwölf statt zehn Personen am Tisch sitzen und im Innenbereich können wieder Gäste am Tresen bedient werden, wenn sie höchstens zu zweit dort Platz nehmen. Laut Regionalregierung sollen die Änderungen am Freitag beschlossen werden. Mallorca Zeitung

Litauen hebt Einreisebeschränkungen auf

Litauen Grenze

©iStock/5xinc

Seit 14. Juni können negativ auf Covid-19 getestete, geimpfte oder genesene Reisende wieder nach Litauen einreisen, ohne in Quarantäne zu müssen. Voraussetzung ist, dass sich das Herkunftsland in der orangenen oder grünen Zone nach der Klassifikation des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) befindet, was auf Deutschland zutrifft. Counter vor9 (PDF)

Italien plant Luxuszugreisen zu touristischen Highlights

Die Bahn in Italien will Touristen von 2023 an in edlen Waggons bei mehrtägigen Reisen durch das Land fahren. Sie sollen gefragte Ziele anfahren. Für die Züge, die über Kabinen und Suiten verfügen, sind zunächst zehn verschiedene Routen geplant. Zeit

Anzeige

FerryKnowHow PRO – Fähren einfach online buchen

FerryKnowHow

» Produkte

Nicko präsentiert Programm für 2022

Nicko Spirit

©Foto: Nicko Cruises

Neu im Angebot des Flussreiseanbieters sind fünftägige Fahrten ab Köln mit der "Rhein Symphonie". Die Südroute führt über Rüdesheim und Mainz, die Nordroute macht in Amsterdam Halt für die internationale Gartenschau Floriade. Die Themenfahrten von Nicko werden deutlich ausgebaut. Counter vor9

Sun Express schaltet Winterflugplan frei

Sun Express Boeing737 Foto Sun Express

©Sun Express

Neu im Winterflugplan sind die wöchentlichen Sun-Express-Flüge von Bremen nach Antalya und Izmir sowie von Düsseldorf nach Zonguldak. Insgesamt heben die Sun-Express-Maschinen rund 150 Mal vom DACH-Raum Richtung Türkei ab. Counter vor9 (PDF)

Ponant startet wieder den Kreuzfahrtbetrieb

Ponant Explorers Le Bougainville Foto Ponant

©Ponant

Vom 16. Juni bis Anfang Oktober fährt Ponant mit 50 Abfahrten verschiedene Routen im Mittelmeer entlang den Küsten Italiens und Griechenlands sowie der Adria, außerdem nach Frankreich, Island sowie in die Inselwelt der Südsee. An Bord gilt ein strenges Hygieneprotokoll. Zentrales Element dabei ist die verbindliche Impfung. Tip Online

"Erlebe" macht 60 Aktivreisen in Europa buchbar

Der Krefelder Veranstalter für Individual- und Familienreisen schaltet online 60 Wander- und Radreisen in Deutschland und Europa frei. Sie basieren auf Bausteinen, die den Urlaub so flexibel machen wie eine selbst organisierte Reise und den Kunden dennoch die Sicherheit einer Pauschalreise bieten. Counter vor9 (PDF)

» Trends

Weiter Quarantäne für alle Rückkehrer aus Variantengebieten

Icon Recht

©Reise vor9

Reiserückkehrer aus einem Virusvariantengebiet müssen nach der Einreise auch dann vierzehn Tage in Quarantäne, wenn sie einen vollständigen Corona-Impfschutz haben. Das entschied das Verwaltungsgericht Düsseldorf am Mittwoch und lehnte den Eilantrag eines aus Brasilien zurückgekehrten Ehepaars aus Neuss ab. Counter vor9

Gratis-W-Lan ist an deutschen Bahnhöfen Mangelware

Bundesweit bieten nur zwölf Prozent der Bahnhöfe einen Internetzugang für Reisende. Und während in Hamburg fast alle Stationen (98%) mit W-Lan ausgestattet sind, ist das in Berlin nur bei zehn Prozent der Fall. In den fünf östlichen Bundesländern sind es zwei Prozent, nur im Saarland (1,3%) und Rheinland-Pfalz (1,4%) sieht es noch schlechter aus, ergab eine Anfrage der Grünen an das Verkehrsministerium. Süddeutsche

Europas Jugend sieht Umweltschutz als drängendstes Problem

Erstmals gehört für die rund 6.300 Befragten der TUI-Jugendstudie auch Gesundheitspolitik zu den wichtigen Themen, an vorderster Front bleiben Klima- und Umweltschutz. Obwohl sie optimistisch in die Zukunft blicken, hat sich ihre wirtschaftliche Situation durch Corona verschlechtert. Vier von zehn Europäern zwischen 16 und 26 Jahren verloren in der Pandemie ihren Job oder erlitten finanzielle Einbußen. In Deutschland waren es 29 Prozent. TUI Jugendstudie

Anzeige
Podcast Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Griechischer Tourismusminister will Antigentests erlauben. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

c&m
- Online Marketing Assistant (m/w/d) - Customer Service Agent (m/w/d) - Key Account Manager International Markets (m/w/d) VIVA Cruises

» ... und Tschüss

Badegast kommt von oben

Ein türkischer Unternehmer ist in der Provinz Mugla im Südwesten der Türkei mit seinem Hubschrauber an einem öffentlichen Badestrand gelandet, während dort Menschen im Meer schwammen und sich an Land sonnten. Der Geschäftsmann ist sich keiner Schuld bewusst und sagte gegenüber der Zeitung "Hürriyet": "Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen und wir sind am Strand gelandet, um zu frühstücken." Das gab ordentlich Gegenwind auf Social Media und zusätzlich Ärger mit der Polizei. Hürriyet