2. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zwei Touristen in der Hohen Tatra verunglückt

Eine Frau und ein Mann, die zu einer elfköpfigen Bergsteigergruppe aus der Ukraine gehörten, sind aus ungeklärten Gründen von einem Hang der Lomnitzer Spitze in der Slowakei abgestürzt. Als die Rettungskräfte die beiden fanden, waren sie bereits tot. Spiegel

Anzeige FTI