12. Juni 2019 | 08:36 Uhr
Teilen
Mailen

Unwetter über Berlin bringt Luftverkehr durcheinander

Ein schweres Gewitter mit Starkregen hat in der Nacht und am frühen Morgen dazu geführt, dass die Vorfeldabfertigung an den Berliner Flughäfen eingestellt wurde. Passagiere konnten mehrere Stunden weder ein- noch aussteigen. Dies kann auch heute im Tagesverlauf noch zu Verspätungen führen. Tagesspiegel

Anzeige