17. Juni 2014 | 15:35 Uhr
Teilen
Mailen

Touristin stürzt in australischem Nationalpark in den Tod:

Touristin stürzt in australischem Nationalpark in den Tod: Die Britin war mit einer Reisegruppe im Watarrka National Park westlich von Alice Springs unterwegs, als sie etwa 100 Meter tief in einen Canyon fiel. Andere Urlauber alarmierten Polizei und Rettungskräfte, die junge Frau verstarb aber noch an der Unfallstelle. dailymail.co.uk

Anzeige
Anzeige FTI