FTI
16. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"Snoopy"-Museum in Tokio nach Umzug wiedereröffnet

SNOOPY-MUSEUM-TOKYO

Über ein Jahr musste der Kult-Comic-Hund auf sein neues Zuhause in Japans Hauptstadt warten. Im Stadtteil Minami-Machida ist jetzt doppelt so viel Platz für Ausstellungen und Events rund um die "Peanuts" von Zeichner Charles M. Schulz. Bis 28. Juni 2020 läuft zur Eröffnung die Sonderausstellung "Here Comes the Beagle Scouts" mit Snoopy & Co. Tip Online

Anzeige
Anzeige Reise vor9