25. Oktober 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schweizer Skigebiete verschieben Saisonstart

Unter anderem hätte letzte Woche das Skigebiet Diavolezza im Bündnerland die Saison eröffnen sollen. Doch es war zu warm, um Kunstschnee herzustellen. Dasselbe gilt für die Skigebiete von Engelberg, der Jungfrau-Region und Laax. Travel News

Anzeige
Anzeige cv9