6. Juni 2019 | 07:50 Uhr
Teilen
Mailen

Schießerei am Strand von Tulum in Mexiko löst Panik aus

Vor dem Grand Bahia Principe Resort war ein Rettungsschwimmer mit einem Schmuckverkäufer in Streit geraten. Der zog plötzlich eine Waffe und schoss dem mexikanischen Lifeguard ins Knie. Badegäste gerieten in Panik und flohen ins Hotel. Der Schütze konnte in der Menge verschwinden. Yucatan Times

Anzeige