Riverside Luxury Cruises
15. Mai 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Orcas bringen vor Gibraltar Yacht zum Kentern

Orca-Wale haben in der Nähe der Meerenge von Gibraltar eine 15 Meter lange Segelyacht gerammt und zum Kentern gebracht. Der Vorfall ereignete sich 26 Kilometer vor der Küste Marokkos. Die zwei havarierten Besatzungsmitglieder wurden mit dem Hubschrauber geborgen, die Yacht war nicht zu retten. Laut spanischen Medien ist es die siebte Kollision von Schiffen mit Orcas seit 2020. Experten sehen diese Vorfälle nicht als gezielte Angriffe, sondern im Spieltrieb der Tiere begründet. FAZ

Anzeige