Riverside Luxury Cruises
14. Juli 2021 | 21:02 Uhr
Teilen
Mailen

NCL klagt gegen Florida wegen Impfpflicht-Verbots

Anzeige
ERGO

Mitspielen und einen Volltreffer landen!

ERGO verlost 2 x 2 Tickets für das EM-Finale in Berlin! Testet euer Wissen über Reiseschutz im eCampus der ERGO Reiseversicherung. Sichert euch die Chance auf den Fußball-Event des Jahres. Jetzt mitspielen und gewinnen: Zum Gewinnspiel hier klicken!

Die Reederei geht gerichtlich gegen ein Gesetz des US-Bundesstaates vor, das Unternehmen verbietet, von ihren Kunden einen Corona-Impfnachweis zu verlangen. NCL argumentiert, das Gesetz verhindere einen sicheren Schiffsbetrieb indem es Anbieter zwinge, mit einem gemischten Publikum aus geimpften und ungeimpften Passagieren zu fahren. Das sei ein unnötiges Gesundheitsrisiko. Cruisetricks

Anzeige