16. August 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kreuzfahrtschiff meidet Puerto Plata wegen Rauch

Der Brand einer Müllhalde belastet seit Tagen die Luft und die Sicht in der Hafenstadt in der Dominikanischen Republik. Der möglicherweise toxische Qualm veranlasste den Kapitän der "Carnival Horizon" abzudrehen. Das Kreuzfahrtschiff mit 4.890 Touristen und 1.200 Besatzungsmitgliedern an Bord fährt nun nach New York weiter. Dom-Rep Total

Anzeige
Anzeige Couner vor9