Riverside Luxury Cruises
23. Januar 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gewalt in Costa Rica auch gegen Touristen nimmt zu

Anzeige
ERGO

Mitspielen und einen Volltreffer landen!

ERGO verlost 2 x 2 Tickets für das EM-Finale in Berlin! Dafür einfach ein kurzes Quiz zum Thema Reiseschutz im eCampus der ERGO Reiseversicherung lösen. Gleich mitspielen und die Chance auf das Fußball-Highlight des Jahres sichern! Zum Gewinnspiel hier klicken

Das Auswärtige Amt rät zu besonderer Vorsicht. Es werden eine erhöhte Gewaltbereitschaft rivalisierender Drogenhändler, Morde, Schießereien und Autoaufbrüche beobachtet. Besonders betroffen sind San José, die Strände in der Provinz Guanancaste am Pazifik, die Hafenstädte Moin und Limón auf der karibischen Seite. In den Touristenzentren Cahuita und Puerto Viejo häufem sich bewaffnete Raubüberfällen. Auf dem Weg zum Nationalpark Tortuguero wurden auch touristische Reisebusse überfallen. Auswärtiges Amt

Anzeige