28. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bahnstrecke Mannheim – Stuttgart ab April gesperrt

Nach 30 Jahren Betrieb erneuert die Bahn die Hochgeschwindigkeitsstrecke von Mannheim nach Stuttgart. Während der vom 10. April bis zum 31. Oktober 2020 dauernden Totalsperrung werden die Züge zwischen Karlsruhe/Heidelberg/Mannheim und Stuttgart umgeleitet. Mehrere Verbindungen und Halte entfallen, die Fahrtzeiten verlängern sich um 20 bis 45 Minuten. Deutsche Bahn

Anzeige
Anzeige