22. Juli 2021 | 17:42 Uhr
Teilen
Mailen

Auch Kanaren überschreiten Inzidenz-Marke von 200

Auf dem Archipel stieg die Zahl der Corona-Neuinfektionen binnen sieben Tagen auf 100.000 Einwohner in dieser Woche über den kritischen Wert von 200, der für die Einstufung als Hochinzidenzgebiet durch das Robert-Koch-Institut maßgeblich ist. Treiber des Infektionsgeschehens sind Teneriffa und Gran Canaria. Teneriffa-News

Anzeige
Anzeige Couner vor9